Slider-Landingpagexxx1

 

Teams und Squadleader

SQUADLEADER LEITFADEN

Der Clan ist in mehreren Squads unterteilt. In diesen Squads werden die entsprechenden Spiele gespielt und gemeinsame Events wie Ligen, Turniere o.ä organisiert. Die Squads sind außerdem eine Plattform zum Austausch über das entsprechende Spiel. Geleitet wird dieser Teil des Clans von einem Squadleader und vorzugsweise einem Co-Squadleader.

Das Einbinden neuer Squads/Games in den Clan obliegt der Clanleitung und kann bei dieser von einem Interessenten
für einen Squadleaderposten vorgetragen werden. Es sollten mindestens 5 Member des Clans aktiv das Game betreiben.

Allgemein

Jeder Squadleader ist für sein Team verantwortlich:

  • Korrektes Verhalten der einzelnen Mitglieder im Clan untereinander und im Spiel gegenüber clanfremden Mitspielern.
  • Squadleader achten auf den richtigen Umgang der Member untereinander und sind erste Konfliktlöser bei Problemen
  • Squadleader verpflichten sich, stets aktiv am Clangeschehen teilnzunehmen und für Member erreichbar zu sein.

Hierzu gehören:

  • Regelmäßige Online-Zeiten im Teamspeak
  • Regelmäßiges Lesen des Forums und von PNs (2 - 3 x die Woche)
  • Legt, falls erforderlich, die Trainingstage für seinen Squad fest

Recruiting

Der Squadleader darf jederzeit Member innerhalb des Clans für sein Team rekrutieren.
Dies gilt auch für Trials Bewerber außerhalb des Clans durchlaufen zuvor den üblichen Bewerbungsvorgang.

Wird ein Bewerber von außerhalb speziell für einen Squad angeworben, so übernimmt der Squadleader die Aufgabe, ihn in die Gepflogenheiten des Clans einzuführen und ihn damit vertraut zu machen.

Die Squadleader sind dabei auch erster Ansprechpartner bei Konflikten und Problemen.

Rechte: Co-Squadleader

  • Jeder Squadleader darf in Absprache mit der Clanleitung einen Member ernennen mit dem er sich die Arbeit teilt (Co-Squadleader)
  • Der Co-Squadleader führt die ihm durch seinen Squadleader übertragenen Aufgaben durch und hat die gleichen Pflichten wie ein Squadleader (s.o.)

Clanwars/Liga-Betriebe

  • Der Squadleader, oder sein Stellvertreter, darf sein Team in Ligen anmelden und Clanwars mit anderen Teams durchführen
  • Er ist für die korrekte Durchführung des Liga-Betriebes zuständig und sorgt für einen korrekten Ablauf und die Termin-Einhaltung
  • DropOuts aus aktuell laufenden Ligen sind im normalfall nicht gestattet (Falls erforderlich muss eine Rücksprache mit der Clanleitung erfolgen)
  • Er achtet außerdem darauf, dass sein Team sich den Liga-Regeln entsprechend verhält und den PWC-Clan nach Außen hin entsprechend vertritt